Die Geschichte des Tomatis Hör-Trainings

Das Tomatis–Hörtraining wurde vom Hals-Nasen-Ohrenarzt Prof. Dr. A. Tomatis entwickelt.

 

Mittels eines speziellen Hörtrainings erfolgt eine natürliche Schulung des Gehörs gemäß der akustischen Entwicklung, die bei einem Kind oder einem Erwachsenen zu einer korrekten Verarbeitung aller Sinnesreize und damit zu einer optimalen Persönlichkeitsentwicklung verhilft. Die Tomatis-Methode wird seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt. Eine Verbesserung der Fähigkeit des Zuhörens hat einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität sowie Stimme. Die Tomatis-Methode wird ausschließlich von speziell ausgebildeten Tomatis-TrainerInnen und nur in lizenzierten Tomatis-Instituten durchgeführt. Weltweit gibt es über 400 Tomatis-Institute. Achten Sie auf das Tomatis-Logo!

 

                                                                            

 


 

Weitere Informationen über Tomatis finden Sie unter Tomatis.com